Herzlich willkommen auf den Internetseiten des






CVJM, das sind zunächst einmal vier Buchstaben.
Sie stehen für: Christlicher Verein Junger Menschen. In Seelbach gehören über 100 Menschen dazu, 330.000 junge Menschen in unserem Land, weltweit sind es über 45 Millionen in allen fünf Kontinenten.


Im CVJM geht es um: hören und glauben.
Junge Menschen sollen Jesus Christus als ihren persönlichen Herrn kennen lernen, an ihn glauben, ihm vertrauen. Darum hat das Hören auf die Botschaft der Bibel in allen alterspezifischen Gruppen des CVJM seinen festen Platz. In Andachten und regelmäßigen Bibelarbeiten, bei offenen Jugendabenden und auf Freizeiten, in den Jungschafren (9-13 Jahre), der Jungenschaft und dem Mädchenkreis (14-18 Jahre), bei jungen und reiferen Erwachsenen. Im Gespräch über die Bibel und die eigenen Glaubenserfahrungen wachsen junge Christen zu Persönlichkeiten heran, die sich bei der Bewältigung ihres täglichen Lebens gegenseitig ermutigen und stärken.



Wir möchten zusammen ...

... beten und handeln: Weil das Reden mit Gott mindestens ebenso wichtig ist wie das Gespräch über ihn, beten junge Menschen im CVJM mit ihrem himmlischen Vater. Sie tun es allein und mit anderen Christen. Daraus erwächst Verantwortung für andere und für eine engagierte Mitgestaltung in der Gemeinde. So unterstützt der CVJM Seelbach beispielsweise die Kinder- und Jugendarbeit der örtlichen Kirchengemeinde und steht in enger geistlicher Verbindung mit der örtlichen Ev. Gemeinschaft. Dies geschieht in regelmäßiger Gruppenarbeit ebenso wie in spontanen Initiativen, in unauffälligen Kontakten, Besuchsdiensten und öffentlichkeitswirksamen Projekten.


... lernen und entfalten: Weil Gott jeden Menschen als Original geschaffen hat, sollen junge Leute im CVJM ihre Begabungen entdecken und entfalten können. Sie sollen aus passiver Konsumhaltung und mangelndem Selbstwertgefühl herausgeführt und sich der eigenen Kreativität bewusst werden. Wichtiger Bestandteil von der CVJM-Arbeit sind darum ehrenamtliche Mitarbeit und Engagement. Alle Gruppen werden von ehrenamtlichen Mitarbeitern geleitet, die für ihre geistlichen und pädagogischen Aufgaben auf vielffältige Weise geschult werden. Junge Menschen lernen dabei, ihr eigenes Leben verantwortlicher vor Gott zu gestalten und ihre Gaben zu nutzen.


... erholen und entdecken: das Programm des CVJM meint den ganzen Menschen, darum bietet es Gelegenheit, Gemeinschaft zu erleben, Neues zu entdecken, sich zu erholen und zu entspannen. Das gemeinschaftliche Musizieren zur Ehre Gottes im Posaunenchor gehört ebenso dazu wie Sport und Spiel, Feste und Feieren. Ein Stück Lebensgemeinschaft auf Zeit wird erlebt bei kleinen und großen Freizeiten. Dabei entdecken junge Menschen die nahe und ferne Umgebung, gewinnen Kontakte zu fremden Menschen und ihre Lebensweise. Viele junge Menschen gewinnen auf Freizeiten des CVJM erstmals eine positive Beziehung zum christlichen Glauben. Verbindungen untereinander werden gefestigt, neue Freundschaften werden geschlossen.


... zusammengehören und weltweit wirken: der CVJM Seelbach ist wie jeder andere örtliche CVJM Teil einer weltweiten Gemeinschaft. Die Vereine und CVJM-Gruppen in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland sowie Randgebieten Niedersachsens sind zusammengeschlossen im CVJM-Westbund, dem ältesten christlichen Jugendverband. Zusammen mit anderen Landesverbänden bildet er den CVJM-Gesamtverband in Deutschland. CVJM-Nationalverbände aus über 80 Ländern der Erde haben sich im Weltbund des CVJM zusammengeschlossen.



Gemeinsame Grundlage weltweiter CVJM-Arbeit ist die 1855 beschlossene "Pariser Basis": "Die Christlichen Vereine Junger Männer haben den Zweck, solche jungen Männer miteinander zu verbinden, welche Jesus Christus nach der Heiligen Schrift als ihren Gott und Heiland anerkennen, in ihrem Glauben und Leben seine Jünger sein und gemeinsam danach trachten wollen, das Reich ihres Meisters unter jungen Männern auszubreiten." Die CVJM sind als eine Vereinigung junger Männer entstanden. Heute steht die Mitgliedschaft allen offen. Männern und Frauen, Jungen und Mädchen aus allen Völkern und Rassen.
.